Startseite

Uni Bonn Corps Guestphalia

Uni Bonn Corps Guestphalia

Uni Bonn Corps Guestphalia

Willkommen beim Corps Guestphalia zu Bonn.

Bereits seit 1820 besteht unser Corps Guestphalia an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn.

Ein Corps ist eine studentische Verbindung, die sich durch ihre tolerante, unpolitische und kosmopolitische Grundhaltung auszeichnet.

Durch unsere Homepage kannst Du Dir einen Überblick über unser Corps, das Studium an der Uni Bonn und unsere Veranstaltungen/Bilder während des Semesters verschaffen.

Am besten lernst Du uns aber persönlich kennen. Nutze dafür die Kontaktseite.

Unsere Geschichte

Im Jahre 1815 beschloss der König von Preußen, Friedrich-Wilhelm III, in der neu entstandenen Provinz Rheinland eine Universität zu errichten.

Im folgenden Wintersemester 1819/1820 gab es nur eine studentische Korporation, nämlich die „allgemeine deutsche Burschenschaft„, welcher alle Studenten einer Hochschule angehörten. Im Sommersemester 1820 kam ein Heidelberger Corpsstudent, Ludwig von Hausen nach Bonn und stiftete mit Gleichgesinnten das Corps Guestphalia (sprich: Westphalia) zu Bonn, als Gegensatz zur „allgemeinen Burschenschaft“.

  • Bevorstehende Veranstaltungen

    Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.